Schnell-Navigation:
Start  >   Unternehmen  >   Aktuelles  >   Presse

Presse

Stadt Wolfsburg stellt sich mit imperia im Web neu auf

imperia sorgt für schlanke Prozesse und hohe Benutzerfreundlichkeit

Hürth, 23. November 2010 - Die Stadt Wolfsburg geht mit einer modernisierten Webpräsenz online. Sie ist darauf ausgerichtet, Onlinebesuchern die vielfältigen Angebote der Stadt näherzubringen und gleichzeitig eine Vielzahl kommunaler Services bereit zu stellen. Als Content Management System setzen die Wolfsburger imperia 8.5 ein. Die Lösung ist in die SAP-Infrastruktur der Stadt Wolfsburg integriert und sorgt dafür, dass Inhalte aus unterschiedlichen Systemen von den rund 100 Autoren verwendet und in der benötigten Form ausgegeben werden können.

„Im Mittelpunkt unseres Konzepts steht wolfsburg.de als Startpunkt und Wegweiser für die unterschiedlichsten Themen der Stadt“, sagt Wolfgang Beuermann Leiter IT, Stategie und Planung bei der Stadt Wolfsburg. Um trotz der in ihrer Breite und Tiefe stark gewachsenen Inhalte eine hohe Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen, haben die Wolfsburger gemeinsam mit der Imperia AG die Informationsarchitektur grundlegend überarbeitet: Alle Inhalte sind klarer strukturiert, Favoritenboxen sowie Zugangsmöglichkeiten zum Online-Portal der Stadt Wolfsburg bieten Nutzern Personalisierungsmöglichkeiten sowie einen schnelleren Zugang zu den Website-Themen. Für zusätzliche Orientierung bündelt das Lebenslagen-Konzept verwandte Inhalte in Themenbereichen wie Gesundheit, Umzug und Geburt.

Eine hohe Usability stand auch bei der Auswahl des Content Management Systems im Fokus der Wolfsburger: „Neben der hohen Integrationsfähigkeit und der ausgereiften Workflow-Technologie war die intuitive Bedienbarkeit des Systems ausschlaggebend“, erklärt Wolfgang Beuermann. „Auf Autorenseite entfallen so kostspielige Schulungen und auch die Aufwände für Administratoren und Entwickler bleiben überschaubar. In puncto Benutzerfreundlichkeit ist imperia einfach das System der Wahl.“

Eine Fallstudie zum Einsatz von imperia bei der Stadt Wolfsburg steht unter folgendem Link bereit:


Pressearchiv

Newsletter





   




Ihr Ansprechpartner

Ingo Schaarschmidt Ingo Schaarschmidt, Telefon +49 2203 93530 2250 oder E-Mail: .

Tastaturkürzel: